Herzlich Willkommen!

Die koreanische Schule Berlin e.V. wurde am 21. August 1980 gegründet und hat es sich seitdem zum Ziel gemacht, die koreanische Sprache und Kultur bei den in Berlin und Umgebung lebenden Koreanern und ihren Familien aktiv zu halten und interessierten Mitmenschen nahe zu bringen. Dazu werden verschiedene Kurse angeboten, neben verschiedenen koreanischen Sprachkursen auch Kurse für koreanische Tänze. Die jährlichen Höhepunkte der Aktivitäten sind das Sportfest im Sommer und das Schulfest im Winter.

1.Semester 2020

Warum bei uns?

Tolle Lehrkräfte

Durch die pädagogische Kompetenz und den liebevollen Umgang unserer engagierten LehrerInnen können sich die SchülerInnen weiterentwickeln und ihr Ziel erreichen.

Glückliche Schüler

Es ist uns sehr wichtig, dass alle SchülerInnen und KursteilnehmerInnen unserer Schule glücklich sind. Unsere Lehrkräfte geben ihr Bestes, um dies zu realisieren.

40 Jahre Hanhag

2020 feiern wir 40-jähriges Jubiläum der koreanischen Schule Berlin.

Super Lage

Koreanische Schule Berlin liegt direkt an U2 Ernst-Reuter-Platz. Gleich in der Nähe befinden sich die Technische Universität Berlin und der Zoologische Garten.

Bücher Ausleihen

Kinderbücher, Romane & Erzählungen. Registrierte SchülerInnen können bei uns im Schulbüro koreanische Bücher ausleihen. *Lehrbücher für Kurse sind nicht ausleihbar.

Kulturelle Bildung

Kulturell-/traditionelle Bildung ist unverzichtbar. Unsere SchüllerInnen lernen koreanischen Tanz, traditionelle Musikinstrumente, Taekwondo und K-POP. Seollal und Chuseok, zwei größte nationale Feiertage Koreas feiern wir koreanisch.

Ansprechpartner

" Senden Sie Ihre Anfrage an mich, wenn Sie sich für Gruppen für Vorschulkinder oder Schulkinder interessieren. "
Frau Yun Young Kim
" Seid ihr SchülerInnen ab 13 Jahre (ohne Vorkenntnisse), Jugendliche oder Erwachsene? Sendet mir eure Anfrage! "
Frau Häna Kim
" Haben Sie Fragen in Bezug auf Schulgeld, Quittungen, Bescheinigungen, Schulpausieren oder Abmelden? "​
Herr Taehyun Shin