Schiller Str. 125-127
10625 Berlin, Germany
Email: info@hanhag.de
Notruf: +49 157 8848 1349
Schulrektorin: Frau Hyun-Jin Cho
IT-Administratorin: Frau Häna Kim

Klassen für Vorschulkinder

NEU 2017
Morgenstern(Sätbjol)-Klasse (ab 2,5 J)

Lehrerin: Hyunju Chung h.chung@hanhag.de

2017 stellen wir Ihnen unsere neue „Morgenstern-Klasse (Sätbjol-Ban)“ vor.

Die „Morgenstern-Klasse (Sätbjol-Ban)“ ist für kleine Kinder im Alter ab 2,5. Verschiedene kreative Bastelaktivitäten, Malen, leichte Körperbewegungen und musikalische Übungen werden durchgeführt. Damit findet Spracherwerb der koreanischen Sprache in natürlicher Umgebung unbewusst statt. Auf diese Weise wecken wir das Interesse der Kinder, die zum ersten Mal Koreanisch lernen.

(Eltern dürfen an dem Unterricht teilnehmen, damit sich die Kinder in der Umgebung wohl fühlen.)

 

NEU 2017
Regenbogen(Mudsigä)-Klasse (ab 2,5 J)

Lehrerin: Danbee Lee d.lee@hanhag.de

2017 stellen wir Ihnen unsere neue „Regenbogen-Klasse (Mudsigä-Ban)“ vor.

Die „Regenbogen-Klasse (Mudsigä-Ban)“ ist für kleine Kinder im Alter ab 2,5. Verschiedene kreative Bastelaktivitäten, Malen, leichte Körperbewegungen und musikalische Übungen werden durchgeführt. Damit findet Spracherwerb der koreanischen Sprache in natürlicher Umgebung unbewusst statt. Auf diese Weise wecken wir das Interesse der Kinder, die zum ersten Mal Koreanisch lernen.

(Eltern dürfen an dem Unterricht teilnehmen, damit sich die Kinder in der Umgebung wohl fühlen.)

 

Sterne(Bjolnim)-Klasse (ab 3,5 J)

Lehrerin: Seungeun Park s.park@hanhag.de

Die „Sterne-Klasse (Bjonim-Ban)“ ist für kleine Kinder im Alter ab 3,5. Verschiedene kreative Bastelaktivitäten, Malen, leichte Körperbewegungen und musikalische Übungen werden durchgeführt. Damit findet Spracherwerb der koreanischen Sprache in natürlicher Umgebung unbewusst statt. Auf diese Weise wecken wir das Interesse der Kinder, die zum ersten Mal Koreanisch lernen.

(Eltern dürfen an dem Unterricht teilnehmen, damit sich die Kinder in der Umgebung wohl fühlen.)

 

Himmel(Hanul)-Klasse (ab 5 J)

Lehrerin: Hyeonsook Kim hs.kim@hanhag.de

Die „Himmel-Klasse (Hanul-Ban)“, konzipiert speziell für Kinder im Alter ab 5 (im Vorschulalter) bietet jedes Semester ein neues und kreatives Kursprogramm an, das sowohl neu anfangenden Kindern, als auch Fortgeschrittenen hilft, dem Unterricht mit Interesse und Neugier zu folgen. Im Fokus unseres Unterrichts steht Kreativität, d.h. unser Programm bietet verschiedene Möglichkeiten für die Kinder kreativ zu denken, zu lernen und zu sprechen. In dieser Klasse lernen sie nicht nur die koreanische Sprache an sich, sondern über diese Sprache werden auch landeskundliche Aspekte (Kultur, Kunst, Sitten und Bräuche) vermittelt.

Der Kurs besteht aus drei Unterrichtseinheiten. In der ersten Sitzung werden traditionelle Märchen vorgelesen (Ziel ist Erweiterung des Wortschatzes). In der zweiten Sitzung werden traditionelle koreanische Tänze wie Arirang (ca.10 Min.), anschließend Kunst-, Rechen- und Kulturunterricht angeboten. In der letzten Stunde erlernen die Kinder Vokale und Konsonanten systematisch und spielerisch durch die Verwendung von Wort-und Bilderkarten.

 

Milchstraße(Unasu)-Klasse (5,5 bis 6 Jahre; 1. Klasse)

Lehrerin: Sooyoun Kim sy.kim@hanhag.de

Die „Milchstraße-Klasse (Unasu-Ban)“ ist für die Kinder im Alter zwischen 5,5 und 6. Das Hauptziel des Unterrichts liegt in der ersten Linie sowohl zum Erlernen des koreanischen Alphabetes als auch zum Helfen, das die Kinder in ihrem alltäglichen Leben das Koreanisch leichter sprechen zu können. In der ersten Unterrichtsstunde werden die Konsonanten und Vokale mit Fokus auf Worterfassung nach verschiedenen Themen pro Woche unterrichtet, in der zweiten Stunde mit mehr kulturellem Inhalt fokussiert zusammen mit dem Tanzkurs. Durch das Vorlesen der traditionellen- bzw. zeitgenössischen Märchen ist das Ziel die literarische Fantasie der Kinder in der letzten Stunde zu erhöhen. Außerdem wird das experimentelle Lernen, wie z. B. Zeichnen, Basteln und Singen, dabei helfen, den Kindern der spaßhafte und leichtere Zugang zur koreanischen Sprache zu haben.

 

Tanzkurs

Lehrerin: Gumsun Kim

Die Teilnahme ist für alle Schüler unabhängig des Alters möglich. Der Tanzkurs ersetzt dann einen Teil der Sprachkurse. Es werden koreanische Tänze wie Fächertanz und Maskentanz eingeübt und das Spielen koreanischer Musikinstrumente (z.B. Handtrommel und Trommel) erlernt. Die Lehrerin ist Gründerin der Gaya-Tanzgruppe und bereits seit über 25 Jahren aktiv.